Tatort Büro The Bartleby 

Kurz notiert

  • Das vor wenigen Tagen offengelegte Patent „Pencil Sharpener” des japanischen Her­stel­lers Kutsuwa beschreibt einen Kurbelspitzer, bei dem der Winkel des Fräsers und damit der Spitzkonus verstellbar ist. – Danke an Wowter für den Hinweis!
  • Amüsant: Der „Far Side”-Cartoon vom 23. Oktober 2020.
  • Es sieht so aus, als hätte Platinum den nicht nur bei Urban Sketchern beliebten Carbon Pen aus dem Programm genommen. Die japanische Website führt ihn nicht mehr auf und viele Anbieter haben ihn nicht mehr vorrätig (lediglich auf eBay und Amazon Marketplace gibt es noch ein paar Angebote, wenn auch zu recht hohen Preisen).
  • STAEDTLER Japan feiert das 30-jährige Jubiläum der Druckbleistift-Serie 925 und hat dazu weitere limitierte Modelle angekündigt.

Nachtrag vom 14.11.20: Der erste limitierte STAEDTLER 925 25/35 wird hier vorge­stellt. Er wird mit zwei unterschiedlichen Drückern, aber nur in 0.5 mm angeboten und bie­tet die Möglichkeit, statt des Härtegrads den Marskopf auszuwählen. Eine nette Idee!

Stichwörter: Druckbleistifte, Kutsuwa, Platinum, Spitzer, STAEDTLER

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.
Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich mit den Hinweisen zum Datenschutz einverstanden.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK