Archiv des Stichworts „TZ”

 Ältere Beiträge Neuere Beiträge 

Technisches Zeichnen (1)

Dienstag, 7. Mai 2013

Technisches Zeichnen

Technisches Zeichnen

Ing. Helmut Winkler: Technisches Zeichnen. Leipzig: VEB Fachbuchverlag Leipzig, 10. Auf­lage 1975. – Weitere Umschlagillustrationen von Büchern zum Technischen Zeichnen gibt es unter „Kunst und Konstruktion” sowie „Zeichnung und Zierde”, und eine thematisch pas­sende Fassadengestaltung wird in „Kunst und Technik” präsentiert.

Montag, 17. September 2012

⅜

Giachino, Joseph W.; Beukema, Henry J.: Engineering Technical Drafting and Graphics. Chi­cago: American Technical Society, 3. Auflage 1972.

Zeichengerät

Dienstag, 28. August 2012

Zeichengerät

Illustration auf der Verpackung des Drehbleistifts Uchida Drawing Sharp D

Schönschreiben

Freitag, 10. August 2012

Schrift fasziniert mich, und auch Beschreibendes übt großen Reiz auf mich aus. In diesem 50 Jahre alten Übungsbuch für das Beschriften technischer Zeichnungen findet sich bei­des.

Schönschreiben

„Lessons in Lettering” von Thomas E. French1 und William D. Turnbull, erschienen 1952 bei McGraw-Hill, dient dem Selbststudium des Fonts „Vertical Single Stroke Commercial Gothic”.

Schönschreiben

Einer kurzen Einführung folgen die charakteristischen Details der Schrift und die Vorge­hensweise beim Erlernen. Auch der Bleistift kommt nicht zu kurz:

Sharpen an F drawing pencil to a long conical point, cutting the wood away with a pen knife and rubbing the lead on a sandpaper pad. For these large let­ters the pencil should have a rather blunt rounded point on the lead. Hold the pencil with the end of the forefinger about an inch from the point, keeping the muscles relaxed and comfortable.

Auf Feder und Tusche sowie Hilfsmittel zum Linieren wird ebenfalls eingegangen.

Schönschreiben

Knapp die Hälfte der 40 Seiten sind Übungsblätter; dazwischen gibt es typografische De­tails.

Schönschreiben

Etwas kniffliger wird es beim Beschriften isometrischer Darstellungen.

Schönschreiben

Komplette Zeichnungen, zu denen auch ein Liniendiagramm und eine Landkarte gehören, machen den Abschluss.

Schönschreiben

Schönschreiben

Die dritte Umschlagseite bietet eine Übersicht des Fonts.

Schönschreiben

Dass dieses Büchlein in mehrfacher Hinsicht überholt ist, macht es für mich noch anspre­chender. – Band 2 befasst sich mit dem Font „Inclined Single Stroke Commercial Gothic”.

  1. Thomas E. French ist der Autor des Standardwerks „A Manual of Engineering Drawing For Students and Draftsmen”, das erstmals 1911 erschien.

Spitzen

Dienstag, 7. August 2012

Spitzen

French, Thomas E.; Vierck, Charles J.: Fundamentals of Engineering Drawing. New York: McGraw-Hill, 2. Auflage 1966.

Zeichnung und Zierde

Mittwoch, 18. Juli 2012

Alte Literatur zum technischen Zeichnen finde ich faszinierend. Vor allem ihre Ästhetik und die Details zu den Werkzeugen begeistern mich, aber auch die – im Fall von Lehrbüchern – instruktive Sprache mit ihrer nüchternen Sorgfalt übt großen Reiz auf mich aus.

Zeichnung und Zierde

Manchmal lohnt bereits die Umschlaggestaltung den (oft sehr günstigen) Kauf, so auch beim Titel „Technisches Zeichnen” von Arthur Gruber1. Dieses Design hat etwas, beson­ders die Illustration! – Dazu Verwandtes gibt es unter „Kunst und Konstruktion”.

  1. Gruber, Dipl.-Ing. Arthur: Technisches Zeichnen. Ravensburg: Otto Maier Verlag, 3. Auflage, vermutl. 1940er Jahre.

Handreichung

Dienstag, 3. Juli 2012

Handreichung

Handreichung

French, Thomas E.: A Manual of Engineering Drawing For Students and Draftsmen. New York und London: McGraw-Hill, 6. Auflage 1941.

28

Samstag, 28. April 2012

28

28


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK