Zeichensprache

Logos

Ein paar Zei­chen, die auf Blei­stif­ten anzu­tref­fen sind. Wel­che Her­stel­ler ste­cken dahin­ter? Zu gewin­nen gibt es lei­der nichts, nur etwas zu entdecken ;-)

12 Kommentare zu „Zeichensprache“

  1. Staedtler, Lyra, Mitsu­bi­shi, Gol­den Star (alt), Ruhr­kohle, Dra­gon­fly, Gol­den Star( neu), Three Sharks, Jus­ti­tia, The Royal Keys, Run­ning Horse, Gol­den Castle, Joust Inc. (von oben nach unten und links nach rechts).

    Das war jetzt aber einfach…

  2. Burgblickfräulein

    Respekt!

    …ich kann hier ledig­lich mein Stern­zei­chen ent­de­cken, aber es beru­higt mich, dass es meine Vor­liebe für grün lackierte Blei­stifte bestätigt ;-)

  3. Burgblickfräulein

    Respekt zurück!

    …erst alle Mar­ken ken­nen, aber dann gelb nicht von grün unter­schei­den können ;-)

  4. Ich bin zwar zuwei­len etwas far­ben­blind bzw. schwer von Begriff, aber Du, lie­bes Burg­blick­fräu­lein, bist ein ziem­lich leicht ein­zu­be­dru­cken­des sol­ches: Bis auf die ers­ten bei­den (hei­mi­schen) Mar­ken­na­men hatte ich die ande­ren im Hand­um­dre­hen, en pas­sant und on the fly erfunden… ;-)

  5. Zeile 1: Staedtler, Lyra
    Zeile 2: Mitsu­bi­shi, Eber­hard Faber, Johann Faber
    Zeile 3: Tom­bow, Kita-Boshi
    Zeile 4: Caran d’Ache
    Zeile 5: A. W. Faber, ? , Cali­for­nia Republic
    Zeile 6: ?, Faber-Castell

  6. Die gol­de­nen Hasen­oh­ren mit inte­grier­ter Wackel­au­to­ma­tik zum Anste­cken gehen an den zonebatt­ler – kleine Abzüge gibt’s ledig­lich wegen der drei Richtigen ;-)

    Ste­phen hatte die meis­ten Tref­fer (klasse!). Hier die Namen:

    Logos mit Namen

    Bei „Buf­falo“ bin ich mir nicht ganz sicher; obwohl der Blei­stift aus Deutsch­land kommt, konnte ich bis jetzt noch nichts zu den Namen her­aus­fin­den. Ich schließe daher nicht aus, dass es sich dabei (ebenso wie bei „POLO“) um eine Han­dels­marke han­delt und viel­leicht ein gro­ßer Her­stel­ler dahin­ter steckt. – Das Musgrave-Zeichen habe ich vom Uni­graph 1200.

    Der Schreibgeräte-Hersteller Mitsu­bi­shi hat übri­gens nichts mit der gleich­na­mi­gen Automobil-Marke zu tun, wie man hier unter Q10 nach­le­sen kann.

  7. Pingback: Vorösterliches Mysterium » zonebattler's homezone 2.1

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top