Vorne schwarz, hinten bunt In letzter Sekunde 

Farbstifte en miniature

Farbstifte en miniature

(zum Vergrößern anklicken)

Gerade einmal so lang wie ein Streichholz sind diese winzigen Farbstifte des japanischen Herstellers Eyeball, mit denen man tatsächlich noch malen und schreiben kann, auch wenn bei einer Länge von 45 mm und einem Durchmesser von 4 mm die Handhabung natürlich nicht mehr ganz so leicht fällt.

Farbstifte en miniature

Das 5,5 x 5 cm große Kunststoff-Etui mit den zwölf Farb-Zwergen, in denen 2 mm dicke Minen stecken, passt auch in die kleinste Tasche und sorgt für große Aufmerksamkeit.

Vielen Dank an isu von the uncomfortable chair für diese ungewöhnlichen Farbstifte!

Stichwörter: Eyeball, Farbstifte

2 Kommentare zu „Farbstifte en miniature”

  1. Alberto

    Actually these novelty tiny pencils are a tad easier to handle with a 3.8 mm leadholder as shown on the bottom picture of this blog entry cartoonsketching.blogsp.....stion.html

  2. Lexikaliker

    Alberto, thank you for your comment and the link. Using these tiny pencils with a leadholder is a smart idea!

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK