Markiges Marketing (7) Angeklemmt 

Griffig

Dem Problem, flach aufliegendes Zeichengerät nur mühsam anheben zu können, begegnet der dänische Anbieter 3L auf elegante Weise.

Zeichendreieck 3L Griffit

Geformt wie der Mantel eines niedrigen, unregelmäßigen Tetraeders mit durchbrochenen Seitenflächen bietet dieses knapp 16 cm lange Zeichendreieck aus der Griffit-Reihe1 den Fingern komfortablen Halt. Die beiden unterschiedlichen Skalen des aus strapazierfähigem Polycarbonat gefertigten Instruments sind gut ablesbar; eine Tuschekante gibt es jedoch nicht. – Der hohe Gebrauchswert und das schlichte, technische Design des pfiffigen Geräts sprechen mich sehr an.

Zeichendreieck 3L Griffit mit Druckbleistift Pentel GraphGear 500

Zeichendreieck 3L Griffit mit Druckbleistift Pentel GraphGear 500

Das in fünf Farben erhältliche und 2004 mit dem „red dot design award” ausgezeichnete GRIFFIT-Dreieck wird in Dänemark hergestellt und kostet etwa 7 Euro.

Zeichendreieck 3L Griffit

  1. Zu der Reihe gehört auch ein Winkelmesser.

Stichwörter: 3L, TZ, Zubehör

5 Kommentare zu „Griffig”

  1. zonebattler

    Das Ding sieht aus wie die Kabinenhaube einer Lockheed SR-71 und ähnelt in der Form auch einem moderneren Stealth-Bomber. Ob der Konstrukteur des Zeichendreiecks diese optischen Anleihen wohl bewußt gemacht hat?

  2. Gnu1742

    Und bestimmt macht es auch ein röchelndes Geräusch bei Verwendung…

  3. Lexikaliker

    Ihr seid mir vielleicht zwei! ;-) Röcheln hören habe ich es bei der Benutzung bis jetzt noch nicht (jedenfalls nicht aus der Richtung des Geräts), doch die Parallelen zu den schnellen Fliegern sind nicht ganz von der Hand zu weisen.

  4. Henrik

    Sehr schönen Fotos – wie gewöhnlich.
    In der Schule haben meine Schüler auch die Ähnlichkeit sowohl der Stealth Bomber oder der Darth Wader nicht übersehen.
    Dieses Design geht aber nicht so wohl mit modernem Rucksacke oder Federmäppchen, die für ganz flächiges „Werkzeug“ fabrizieren sind. So, trotz seines vorherragenden Designs leben der Stealth Bomber leider nicht lange in ganzem Zustand – ebenfalls in der Schule.
    mvG.
    Henrik
    Ps. Ich wusste gar nicht dass Griffit Dänisch wäre.

  5. Lexikaliker

    Danke für Deine netten Worte :-)

    Interessant, dass modernes Kriegsgerät und Krieger so schnell parat sind und für Vergleiche mit Zeichenwerkzeugen herhalten müssen ;-)

    Es stimmt, die praktische Form sorgt dafür, dass das Gerät eher auf dem Tisch liegt als in intaktem Zustand im Mäppchen unterwegs ist, doch so kann es auch seinen dekorativen Zweck erfüllen.

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK