STAEDTLER WOPEX (2) Maß und Mittelpunkt 

Fehlerfeger

Wer auch unterwegs die Vorzüge eines Zeichenbesens genießen möchte und dazu immer einen im herkömmlichen Format mitführt, kann aufatmen, denn jetzt gibt es einen kleinen Feger, der in seinem hölzernen Korpus obendrein einen Radierer beherbergt und so allen Bleischreibern zweifachen Nutzen bietet.

Radierer-Besen-Kombination „LIMPO”

Gestaltet von Elder Ferreira Monteiro und gefertigt in der „Imaginären Manufaktur” der Union Sozialer Einrichtungen gGmbH in Berlin vereinigt dieses nützliche, „LIMPO” getaufte Utensil traditionelle Handwerkskunst mit zeitlosem, gradlinigem Design.

Radierer-Besen-Kombination „LIMPO”

Das geschmackvolle Zubehör aus unbehandeltem Buchenholz mit Rosshaar-Besatz misst 95 × 26 × 17 mm, wiegt 27 g und kommt in einem schlichten Pappschuber, dessen Etikett mit ansprechender Typografie und ebensolcher Grafik über den Hersteller und das Produkt informiert; letzteres trägt keine Kennzeichnungen.

Radierer-Besen-Kombination „LIMPO”

Der 63 × 21 × 12 mm große Radierer sitzt 42 mm tief und zuverlässig, aber nicht allzu fest. Interessant ist, dass seine Maße dem des (übrigens sehr guten) Läufer PLAST-0120 entsprechen, sich dieser also hervorragend als Ersatz eignet.

Der „LIMPO” kostet gut 8 Euro; ich habe ihn bei Present & Correct erworben. – Danke an Stephen von pencil talk für den Hinweis auf dieses ungewöhnliche Produkt!

Nachtrag vom 23.10.09: Wie ich erfahren habe, kann man den „LIMPO” und andere, ebenfalls attraktive und im Katalog aufgeführte Artikel der „Imaginären Manufaktur” auch direkt von dort beziehen.

Stichwörter: Radierer, Zubehör

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK