Nuggets

Immer schnell zur Hand ist der „Nug­get“ von Läu­fer & Guten­berg, denn der unge­wöhn­lich geformte Radie­rer fin­det Platz auf dem Bleistift.

Radierer „Nuggets” von Läufer & Gutenberg

Die Radier­leis­tung des recht wei­chen und nur wenig krü­meln­den „Nug­get“ ist gut, kommt aber nicht ganz an die ande­rer Radie­rer die­ses Her­stel­lers heran (der fes­tere PLAST-0120 gehört zu mei­nen Favoriten).

Radierer „Nuggets” von Läufer & Gutenberg

Lei­der sind diese in schwarz und weiß sowie zwei For­men ange­bo­te­nen Radie­rer nicht so leicht zu bekom­men. – Ein wei­te­rer Auf­steck­ra­die­rer von Läu­fer ist das lus­tige „Köpf­chen“, und wer gerne Kappe und Auf­steck­ra­die­rer kom­bi­niert, könnte am „Pen­cil Shield“ Gefal­len finden.

2 Kommentare zu „Nuggets“

  1. memm, danke für Dei­nen Kom­men­tar und Deine Frage nach die­sem Detail, das ich zu erwäh­nen ver­gaß. Ein Nug­get ist mit gut 8 g etwa dop­pelt so schwer wie der Auf­steck­ra­die­rer von Faber-Castell und ver­schiebt damit den Schwer­punkt recht weit nach oben; als Beein­träch­ti­gung des Schreib­kom­forts emp­finde ich dies jedoch nicht. – Viel­leicht noch inter­es­sant: Da das Loch in dem Radie­rer nur 16 mm tief ist (Faber-Castell: 24 mm), eig­net er sich nicht als Spitzenschützer.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top