6 Kommentare zu „„The House That Faber Built““

  1. wieso sagt er wohl „It’s FAY-ber, not FAH-ber.“?
    ich würde ja eher fah-ber sagen. :)

  2. yep, sowas in der art wirds wohl sein. für den ger­man native spea­ker halt ungewohnt. :)

  3. … so wie „FAH-ber“ für den einen oder ande­ren US-Amerikaner unge­wöhn­lich sein dürfte. – Für deut­lich inter­es­san­ter als die Aus­spra­che des Namens halte ich jedoch die Details im ver­link­ten Artikel.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top