10 Kommentare zu „Immer diese Diskussionen“

  1. I will be showing this car­toon to my stu­dents tomor­row. In David Fos­ter Wallace’s novel Infi­nite Jest, the U.S./Canada bor­der runs through what was New Eng­land. The area that is Canada’s in the novel is known as the Great Con­ca­vity in the U.S., the Great Con­ve­xity in Canada.

  2. Andreas zum Winkel

    Groß­ar­tig!! Sowohl für Mathe­ma­ti­ker als auch für Kom­mu­ni­ka­ti­ons­psy­cho­lo­gen eine Freude – danke.

  3. 8^)
    Mit was für einem Stift kann man denn die graue Flä­che so schön gleich­mä­ßig aus­fül­len? Oder wurde das mit einem Com­pu­ter gemacht?

  4. Michael Leddy: Thank you for the details from David Fos­ter Wallace’s novel. – I hope it will go down well with your students!

    Andreas zum Win­kel: Danke, das freut mich! Als Inge­nieur und Tech­ni­scher Redak­teur fühle ich mich auch bei­den verbunden.

    Mat­thias: Danke :-) Bei der Fül­lung war ich stink­faul – ich habe sie ein­fach im Pho­to­shop mar­kiert und ihre Hel­lig­keit redu­ziert (ohne Com­pu­ter hätte ich wohl zu einem wei­chen Blei­stift und einem Papier­wi­scher gegriffen).

  5. Gran­dios! Gefällt mir außer­or­dent­lich gut. Erin­nert mich an die Vor­le­sung „Tech­ni­sche Optik“.

    Hallo Mat­thias, mit alko­hol­ba­sier­ten Mar­kern kann man sei­nen Zeich­nun­gen sehr homo­gene Farb­fül­lun­gen ver­pas­sen. Man erhält sie im Küns­ter­be­darf in vie­len Far­ben und Helligkeiten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top