Sonderanfertigung (2)

Einer mei­ner Druckbleistift-Favoriten ist der Pen­tel Graph­Gear 500, den es in zwei Varian­ten gibt. Der für den US-amerikanischen Markt (PG52x1) hat Schäfte in kräf­ti­gen Far­ben, doch der für Japan und Deutsch­land (PG51x) kommt in einem für mich wenig schö­nen Grau und einem ande­ren Drü­cker daher. So hat auch die nur in Japan erhält­li­che 0,4-mm-Version (PG514) die­sen grauen Schaft, der zudem bei allen mir bekann­ten Model­len Schlie­ren auf­weist. Gibt es eine Mög­lich­keit, zu einem attrak­ti­ve­ren Pen­tel Graph­Gear 500/0,4 zu kommen?

Sonderanfertigung (2)

Oben: Pen­tel Graph­gear 500/0,5 (PG525), unten: Pen­tel Graph­gear 500/0,4 (PG514)

Ja, die gibt es! isu von the uncom­for­ta­ble chair2, der mir schon bei Pilot S20/0,4mm gehol­fen hat, weiß einen Weg, für den man einen Pen­tel Graph­gear 500/0,4 und einen Pen­tel GRAPHLET 0,4 mm (PG504) braucht.

Sonderanfertigung (2)

Oben: Pen­tel Graph­gear 500/0,4 (PG514), unten: Pen­tel GRAPHLET 0,4 mm (PG504)

Zunächst ent­fernt man die Spitze und das Griff­stück des GRAPHLET…

Sonderanfertigung (2)

… und anschlie­ßend den Ring, der über dem Griff­stück sitzt. Lei­der lässt sich die­ser nur mit Feile und Zange, also nicht zer­stö­rungs­frei lösen, und es besteht die Gefahr, dass man dabei den Schaft unter­halb des Rings ver­kratzt. Das macht jedoch nichts, da die­ser Teil spä­ter vom neuen Griff­stück ver­deckt wird.

Sonderanfertigung (2)

Anschlie­ßend löst man das Vor­der­teil vom Graph­Gear 500 …

Sonderanfertigung (2)

… und schraubt es auf den GRAPHLET. Fer­tig!3 – Der Kor­rekt­heit hal­ber sei erwähnt, dass der Schaft des GRAPHLET weder rich­tig schwarz noch ganz frei von Schlie­ren ist. Bei­des fällt aber nur bei genauem Hin­schauen auf, so dass er mir wesent­lich bes­ser gefällt als der graue des Graph­Gear 500.

Sonderanfertigung (2)

Hier habe ich aller­dings noch eine wei­tere kleine Ände­rung vor­ge­nom­men. Fällt jeman­dem auf, welche?

Danke an isu für seine Hilfe!

Anm.: Der Stoff im Hin­ter­grund ist ein sog. Tenu­gui, ein tra­di­tio­nel­les japa­ni­sches Hand­tuch. Es stammt vom Yuru­liku und zeigt eine sti­li­sierte Schreib­tisch­schale mit unterschied­lichen Füllungen.

  1. x steht für die Minen­stärke: 3 = 0,3 mm, 5 = 0,5 mm usw.
  2. Auch sein Instagram-Account lohnt den Besuch.
  3. Den so gebas­tel­ten Druck­blei­stift nenne ich Pen­tel Gear­let 54.

13 Kommentare zu „Sonderanfertigung (2)“

  1. Viel Spass mit dem schoe­nen Gearlet.
    Eine tolle Anlei­tung und der Hin­ter­grund passt so gut.
    Hast Du den Schrift­zug ent­fernt oder den Clip nur gedreht (evtl. damit Du den Schrift­zug nicht immer beim Schrie­ben siehst)?

  2. Mat­thias: Danke! – Der Schrift­zug ist noch da, aber ich habe den Stift für das Foto so gedreht, dass man ihn nicht sieht. Jetzt sitzt der Clip so, dass ich – wie Du rich­tig ver­mu­test – den Schrift­zug nicht sehe (man könnte ihn auch so anbrin­gen, dass er den Schrift­zug verdeckt).

    viola: Rich­tig! Die Kappe ist vom Graph­Gear 500 (PG525; siehe ers­tes Foto).

  3. Gunther,is there a rea­son you like the Graph­Gear 500 bet­ter than, say, the Graph­Gear 1000? I bought the 500 in 0.3mm but find it hard to love the muddy brown color :( I was won­de­ring whe­ther I should have bought the 1000 ins­tead but that loo­ked a bit too heavy and intimidating!

  4. Finally you dis­co­ve­red how to change the Graph­Gear 500 body!
    I had no idea that the Gra­phlet body is the same body of the Graph­Gear 500.

    The click feed­back and sound of the Graph­Gear 500 is the best from all my mecha­ni­cal pen­cils, the Gra­phlet is the same?
    Do you plan to mod the new body with cus­tom lettering?

    I loved the Uncom­for­ta­ble Chair’s Insta­gram, is like porn to me. How he made Graph­Gear 500 with 1.1mm or 2.0mm leadholder???

  5. Sola: I haven’t used the Graph­Gear 1000 very long because I don’t like the rub­ber dots in the grip. It is a little heavy to me too, and I don’t need the retrac­ting mecha­nism. – To me the Graph­Gear 500 is almost per­fect: No play of the lead in the sleeve, no lead cushio­ning, a three-part metal clutch, a reli­able feed mecha­nism, just the right knur­ling of the grip (not too soft and not too aggres­sive), the per­fect dia­me­ter of the grip for my hands, a bar­rel which isn’t prone to scrat­ches, a low centre of gra­vity, the right over­all weight, a plea­sing and unob­tru­sive design, a clip which is neit­her too soft nor too strong, won’t damage the shirt pocket and can be remo­ved without scratching the bar­rel, no ratt­ling of the cap, a low price and an easy avai­la­bi­lity. (Why only „almost per­fect“? The lead could be advan­ced a little more per click.) – Most likely I would pre­fer the muddy brown over the stre­aky grey ;-)

    Alui­sio: Well, I actually haven’t chan­ged the body but made the GRAPHLET look like the Graph­Gear 500 ;-) So far I can’t tell any dif­fe­ren­ces bet­ween the mecha­nisms of the Graph­Gear 500/0.4 and the GRAPHLET 0.4; I assume they are iden­ti­cal. This would make sense in view of pro­duc­tion costs, also the simi­lar body. – I don’t plan to add a cus­tom let­te­ring (I even don’t know how to apply a non-abrasive one) but I will try to work on the bar­rel of the grey Graph­Gear 500/0.4; maybe san­ding will make the streaks a little less visi­ble. But before that I will try ano­t­her mod of the black Graph­Gear 500/0.5 ;-)

    I am happy to hear that you enjoy isu’s Insta­gram account! – Regar­ding the 1.1 and 2 mm mods: You can find some details by brow­sing his web­log.

  6. No pro­blem! I do also plan to make a elec­tro depo­si­tion coa­ting on my Graph­Gear 500 in black and the Graph­Gear 100 in matte black when I find a good place to make that.
    Just che­cked the Uncom­for­ta­ble Chair’s blog and is ama­zing! He even men­tio­ned you in a post, but unfor­tu­n­a­tely I can’t read japa­nese and the trans­la­tor don’t work. Bunch of crazy mods there!

  7. I am eager to see the results of your coa­tings. I am sure the pen­cils will look great! – So far I have made two mods only, both with isu’s help. He is the mas­ter modder :-)

  8. Yes­ter­day I have tried the new mod on a Graph­Gear 500 and fai­led – I now have some more spare parts like the tip, the clip and the cap ;-)

  9. Wer nur wegen der Kappe kei­nen PG52x opfern möchte, zer­legt die drei­tei­lige des PG51x und erhält so eine schlichte und funk­tio­nelle Kappe, die auch zur Son­der­an­fer­ti­gung passt:

    Sonderanfertigung (2)

  10. Pingback: The Uni Shift and a look at 0.4 mm leads – Bleistift

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top