Triothello Gleisreiter 

Markiges Marketing (3)

Reklamemarke von Schwan

Mit einer in mehrfacher Hinsicht riesigen Sensation wartete der traditionsreiche Hersteller Schwan 1906 auf der Bayerischen Landesgewerbeausstellung in Nürnberg auf: Ein 30 Me­ter großer Bleistift, der besten Sorte „Aldebaran” nachgebildet, überragte das Messe­gelände und diente gleichzeitig als Messestand; in den kleineren Bleistiften um ihn herum waren Schwan-Produkte zu sehen. – Die auf der 52 × 32 mm großen Reklamemarke ge­nannte „Goldene Medaille” ist die, mit der das Unternehmen als einziges seiner Branche auf der ersten Landesausstellung im Jahr 1882 ausgezeichnet wurde.

Nachtrag vom 20.3.12: Ein Foto des Riesen-Bleistifts gibt es hier.

 vorherige | nächste 

Stichwörter: Museum, Reklame, STABILO

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK