Vertigo Graphit und Gravitation 

Minfix 50/65

Ein kleines Relikt aus vergangenen Tagen: Der Doppel-Minenspitzer Minfix 50/65 von Faber-Castell.

Minfix 50/65

(Bilder zum Vergrößern anklicken)

Der gut 25 mm lange und knapp 16 g schwere, aus Messing gefertigte Minfix 50/65 kam 1956 auf den Markt und kostete 65 Pfennig; die „L”-Ausführung im Lederetui wurde für 85 Pfennig angeboten. Seine beiden Spitzöffnungen für Minen mit den Durchmessern 2 und 3,15 mm lagen gegenüber, so dass das beidseitig angeschliffene Messer gewendet und doppelt ausgenutzt werden konnte. – Wie dieser Katalogausschnitt bei Leadholder zeigt, gab es noch zwei weitere Varianten dieses Spitzers: Während beim Minfix 50/61 die Öffnungen versetzt gegenüber lagen, hatte die sog. „Lyra-Form” (50/50) beide am selben Ende.

Minfix 50/65

Der im Jahr 1952 eingeführte Name „Minfix” für die Minenspitzer-Serie verschwand 1978 wieder aus den Katalogen, auch wenn das Modell 50/65 zunächst im Programm blieb; 1985 erhielt es die neue Artikel-Nummer 186500. – Beim aktuell erhältlichen TK-Minenspitzer 186600 von Faber-Castell für Minen mit Durchmessern von 2 und 3,15 mm handelt es sich um eine Behältervariante aus Kunststoff mit transparentem Deckel.

Minfix 50/65

Links: Koh-I-Noor Versatil 5205, rechts: Koh-I-Noor 5219

Stichwörter: Faber-Castell, Fallmine, Museum, Spitzer

11 Kommentare zu „Minfix 50/65”

  1. Stephen

    A very nice historical item!

  2. Lexikaliker

    Stephen, thank you for your comment.

    You’re right, it is indeed a nice historical item, and it is a pity that it isn’t produced anymore. All these plastic variants just can’t touch it; to me, the only serious lead pointer currently available is the „Tortoise” by the U5 Architects Unit from Japan (but you have written about that already).

  3. Kalle

    Schade,dass es diese kleinen, feinen Dinge in dieser Form nicht mehr gibt. Ich habe noch zwei davon, ein eigenes und ein geerbtes(fast
    neu, es glänzt noch). Bin auf der Suche nach
    neuen Klingen.

  4. Lexikaliker

    Leider weiß ich auch nicht, ob – und wenn ja, wo – es diese Klingen noch gibt, und etwas kompatibles ist mir bis jetzt noch nicht untergekommen. Vielleicht lohnt da eine Anfrage bei Faber-Castell. – Wenn die Klingen noch nicht ganz stumpf sind, könnte es helfen, sie auf einem Ölstein abzuziehen.

  5. M Baulderstone

    Thanks for an excellent article. I too have a tresured item and looking for replacement blades!

  6. Lexikaliker

    Thank you for your comment – I am happy to hear that you like the article. Unfortunately I still haven't found replacement blades or some that are compatible. Have you tried sharpening your old blade, e. g. on a whetting stone?

  7. Krastawatz

    I have new blades for MINFIX. The first who notify himself, will get gratis one piece. Either, 7,5 € apiece + porto.

  8. Lexikaliker

    That's great! Thank you for your offer – in case I'm the first I would like to have one; I have just sent you an email.

  9. Bernhauer Ernst

    Hallo und einen schönen Tag.
    Ich habe jetzt eine Frage. Ich habe bei ebay Ersatzmesser für Faber Spitzer (evtl. Minfix oder dhgl.) gesehen. Diese haben die Bezeichnung
    5 Messer 4049 A-W Faber - Castell Germany.
    Habe Sie die Erfahrung, zu welchen Spitzer diese Messer mit dieser Bezeichnung passen könnten. Ideal wäre, wenn sie auch passend für die Minfix Spitzer wären.
    Danke für Ihre Mühen und eine Antwort.

  10. Bernhauer Ernst

    Dear Krastawatz, I also want one of your offered new blades for free. Is this possible?
    Ernst ernst@derbully.de

  11. Lexikaliker

    Aufgrund der Form und der Artikelnummer vermute ich, dass diese Messer zum Faber-Castell Janus 4048 gehören. Sie würden dann jedoch nicht in den Minfix passen, das sie dünner, schmäler und länger sind.

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK