Archiv der Kategorie „Konsum”

 Ältere Beiträge Neuere Beiträge 

Wie meinen?

Dienstag, 19. März 2013

Merkwürdige Werbung gibt es zuhauf, doch diese ist von ganz besonderer Qualität.

Wie meinen?

Was um alles in der Welt ist ein „Hauch leichter Kohlensäure”? Und von welcher Denkfähig­keit des Publikums gehen die dafür verantwortlichen Werbetexter eigentlich aus?

Wie meinen?

Aber vielleicht gehöre ich ja einfach nicht zur Zielgruppe des sanften Rhön-Sprudels mit ei­nem … – nein, ich möchte es nicht wiederholen.

Wundersame Welt der Waren (24)

Dienstag, 19. März 2013

Auch wenn der Sommer und das dazugehörige Freibad noch in weiter Ferne liegen, so lag bereits gestern ein für die heiße Zeit des Jahres nützliches Utensil im Einkaufskorb – bei dieser Einweg-Unterwasserkamera, gefüllt mit einem Kleinbildfilm (wie früher!), wurde ich schwach.

Vor Feuchtigkeit zu schützende Unterwasserkamera

Ein Hinweis auf der Verpackung bremste jedoch meine Begeisterung.

Vor Feuchtigkeit zu schützende Unterwasserkamera

Unterwasserkamera … vor Feuchtigkeit schützen? Ich muss gestehen, dass dies mein Ver­trauen in das Produkt etwas schmälert.

 vorherige | Wundersame Welt der Waren | nächste 

Magische Milch

Montag, 14. Januar 2013

Magische Milch

Die Geheimnisse fremder Welten ins Haus bringt der Discounter ALDI mit seinem kakao­haltigen Getränkepulver „Tropen Gold” und wir staunen: Während man hier erst den Kühl­schrank und dann den Karton öffnen muss, reicht in den Tropen bereits das Aufklappen einer hölzernen Truhe, um die Milch aus dem Nichts erscheinen und ins Glas gelangen zu lassen. Aber vielleicht gelingt das ja nur einem Comic-Tiger mit Piratenhut. Oder einem ein­äugigen Papagei mit Photoshop.

Nachtrag vom 25.12.13: Der Zauber ist vorbei.

Surfin' Cow

Sonntag, 25. März 2012

Auf Verpackungen kann man viel entdecken. Manches erschließt sich dabei erst dem zwei­ten Blick, so auch bei der Vollmilch des neugestalteten Discounters Penny.

Surfin' Cow

Typische Blau-Weiß-Kombination, neues Logo, Schrift wie mit Kreide auf der Tafel … Aber was passiert denn da unten auf der Milch?

Surfin' Cow

Da reitet eine Kuh auf der weißen Welle! Doch wie kam sie ausgerechnet dorthin? Viel­leicht war es so:

Grafiker: Chef, die Pappe ist fertig!
Chef: Zeig' mal!
(Grafiker zeigt, Chef guckt)
Chef: Wo ist denn die Kuh?
Grafiker: Welche Kuh?
Chef: Na, die Kuh, von der die Milch kommt!
Grafiker: Ach so.
Chef: Da muss noch 'ne Kuh drauf!
(Grafiker denkt an seinen Surf-Urlaub und macht noch eine Kuh drauf)
Grafiker: Kuh ist drauf!
Chef: Perfekt – ab in den Druck!

Surfin' Cow

Damit wäre die Da-muss-noch-eine-Kuh-drauf-Kuh drauf, aber das Design „Surfin' Cow” hat noch Potential:

Surfin' Cow

Hang loose – muuuh!

Wundersame Welt der Waren (23)

Sonntag, 22. Januar 2012

Wenn ich richtig informiert bin, stammt der „Serviervorschlag” aus der Frühzeit der Fertig­gerichte. Damals zog ein Verbraucher vor Gericht, weil der erhitzte Inhalt einer Verpackung nicht ihrem appetitlichen Aufdruck entsprach. Wie das Urteil ausfiel, weiß ich nicht, doch in dessen Folge wurden die Hersteller verpflichtet, die anregende Darstellung ihrer Produkte als Serviervorschlag zu kennzeichnen; seitdem findet sich dieses schöne Wort auf zahllo­sen Lebensmitteln und bietet nicht selten gewissen Unterhaltungswert. Ein für mich besonders amüsanter Fall ist das Etikett des natürlichen Mineralwassers aus dem „Quality”-Sortiment von real.

Serviervorschlag

Aber wer weiß – vielleicht käme ohne diesen Hinweis noch jemand auf die Idee, die ab­weichende Tropfenform oder das Fehlen des Glases zu bemängeln …

Serviervorschlag

Danke an Sandra für den Hinweis!

Nachtrag vom 28.10.14: Wenn man nichts serviervorschlagen will, nimmt man das Sym­bolbild.

Nachtrag vom 20.11.14: Ich vermute, dass man mit der Kennzeichnung „Serviervor­schlag” den in § 11 des Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuchs (LFGB) aufgeführten Vorschriften zum Schutz vor Täuschung entspricht und freue mich über die Bezeichnung „Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch”.

 vorherige | Wundersame Welt der Waren | nächste 

Wundersame Welt der Waren (22)

Samstag, 10. September 2011

Milch von REWE mit beruhigendem Hinweis

„Jeden Tag ein bisschen besser” wird REWE nicht müde zu verkünden und verbessert mei­ne tägliche Milch durch den beruhigenden Hinweis „traditionell hergestellt”. Muh!

 vorherige | Wundersame Welt der Waren | nächste 

Wundersame Welt der Waren (21)

Mittwoch, 10. August 2011

Der folgende Beitrag ist für Vegetarier nicht geeignet.

Mit einer gelungenen Kombination überrascht der Discounter Netto die Leser seines aktu­ellen Prospekts („Extrablatt”, gültig von Montag, 08.08.11 bis Samstag, 13.08.11).

Fleischfressende Pflanzen nebst Futter bei Netto

Die zielführend übereinander platzierten Anzeigen für Karnivoren und Futter beeindrucken mit kräftigen Farben, starken Kontrasten und gut lesbaren Preisen vor explodierendem Hin­tergrund. Alle Artikel sind gründlich freigestellt und machen den Eindruck, als wollten sie bei der nächstbesten Gelegenheit in den Einkaufswagen des geneigten Kunden schwe­ben.

Ich habe vom Kauf Abstand genommen, da das Hack auf mich nur mäßig appetitlich wirkt (aber es soll wohl primär den Pflanzen schmecken). Zudem vermisse ich die Angaben zum durchschnittlichen Fleischkonsum der Pflanzen.

 vorherige | Wundersame Welt der Waren | nächste 

Wundersame Welt der Waren (20)

Sonntag, 3. Juli 2011

Problemlöser im Baumarkt

Wie praktisch! Kleine und große Flaschen, mit und ohne Sprühkopf, sofort verwendbar und als Konzentrat – Löser für alle Probleme, ob alt oder neu, privat oder beruflich, selbstverur­sacht oder fremdverschuldet (bei hartnäckigen Fällen ggf. eine Weile einwirken lassen). Ich habe einen kleinen Zerstäuber und ein großes Gebinde zum Nachfüllen erworben und sehe nun der kommenden Woche entspannt entgegen.

 vorherige | Wundersame Welt der Waren | nächste 


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK